Exposé d' allemand

Publié le 15 oct. 2014 il y a 5A par Anonyme - Fin › 18 oct. 2014 dans 5A
4

Sujet du devoir

Hello tout le monde !

Alors voilà j'ai un gros problème : je dois faire un exposé en allemand et tenir 10 minutes à l'oral...J'ai donc choisit comme thème la ville de Kassel en Allemagne. J'ai déjà les grandes idées : l'économie, le tourisme, le climat. J'ai un niveau très faible en allemand donc mes traductions sont vraiment médiocres, et je ne les comprend pas très bien. J'aurais vraiment besoin d'aide...Je vous transmet ce que j'ai fait :

 

Cassel (Kassel, auf deutscher Sprache) ist dritte die größte Stadt des Landes Hessen, dessen Hauptstadt sie in einer Periode ihrer Geschichte gewesen ist. Auf dem Fluß gelegt, Fulda, diese Universitätsstadt ist seit 1955 von ihr berühmt "informierte", eine große Ausstellung moderner Kunst, die alle fünf Jahre stattfindet.

Cassel ist auch bekannt, um die Stadt zu sein, wo der Bruder Grimm die Mehrheit von seinen Werken geschrieben haben. Der größte Teil der Stadt ist während des zweiten Weltkrieges zerstört(vernichtet) gewesen, und allein(einzig) einige alte(ehemalige) seltene Gebäude sind restauriert gewesen, den Platz in modernen Bauten im Stil von den Jahren 1950 zurücklaßend.

Klima :


Im Zentrum Deutschlands genistet, zwischen den von Habischtswald aufgeforsteten Bergen und den Wäldern von Reinhardswald und von Kaufungen, profitiert Cassel von einem deutlich sanfteren(süßeren) Klima als was die Wetterberichte vorhersehen(vorsehen) könnten. Wirklich schützen die umliegenden Wälder sie gegen schlechte Zeit(Wetter), und die Stadtzonen niedriger Höhe sind im allgemeinen wärmer als die angrenzenden Zonen. Der Temperaturunterschied kann bis zu 5°C gehen. Wie dem auch sei geht(steigt) die Durchschnittstemperatur selten unter 0°C im Winter hinunter(aus), während sie oft den 17°C im Sommer überschreitet(überholt), und bis zu 22°C sogar klettern kann. Die Periode zwischen Mai und September ist für den Tourismus am meisten angegeben(gezeigt).

 

Wirtschaft(Sparsamkeit) :


Mit dem Rückgang der Schwerindustrie in den 70er Jahren, dank seiner Lage in der Mitte Deutschlands und dank seinen Verkehrsinfrastrukturen, orientiert sich Cassel zu den Klein-und Mittelbetrieben. Die Stadt setzt sich besonders bei den neuen Technologien der Umwelt ein, die darin von ihrer wichtigen Universität und ihren technologischen Instituten fest gedrückt(unterstützt) ist. Der Satz der Arbeitslosigkeit überschreitet(überholt) dort jedoch den nationalen Durchschnitt. Die Unterkunft ist dafür, nach dem Ziel(Objektiv) des Besuches und dem Budget, seit der Jugendherberge in 20€ das Bett bis zur Wohnungsvermietung zwei Stücke(Zimmer) in 200€, vorbei an den 50€ angemessenen Hotels die Übernachtung verfügbar.

 

Tourismus:

 In einem angenehmen natürlichen Angestellten(Rahmen) und der verdoyant, diese Hauptstadt(Großbuchstabe) des " deutschen Weges der Märchen " Angebot für seine Besucher Parks, Schlösser und Museen der faszinierendest. Mit dem unvermeidlichen Höhenpark von Wilhelmshöhe anzufangen, mit seiner(ihrer) beeindruckenden auf eine Pyramide gehobenen Herkulesstatue, diese, was auf einem Achteck aufgestellt ist, das mit den Brunnen und mit den Wasserfällen umgebene alles. Seit diesem Hügel hat man einen großartigen Blick auf der Stadt. Der andere große Park von Cassel ist Karlsaue, auf dem Bord Fulda, das für seine Orangerie berühmt ist aber die ebenfalls ein Planetarium, unter anderen Neugier versteht(einschließt).

Unter den Museen wird man zu allererst Fridericianum, eines der ältesten(ehemaligsten) Europamuseen besuchen, und was vor allem die Eigentümlichkeit hat, die wichtige fünfjährliche Ausstellung zu empfangen, daß ist "informierte" sie. Man findet ebenfalls das Museum des Bruders Grimms wieder, das alle Arten von Papieren verbirgt, die die Strecke dieser Literaten schildern, zusätzlich zu ihren Werken.

 

Kassel ist die Stadt des Bruders Grimms, der in der Welt für ihre Sammlung Märchen gekannt(erkannt) ist. Dann Bibliothekare des Landgrafen haben sie dort auch die älteste(ehemaligste) literarische Arbeit von Deutschland, "Hildebrandslied" entdeckt.
Das ist ebenso in Kassel, wie findet alle fünf Jahre statt "informierte" sie, die größte und die wichtigste internationale Ausstellung moderner Kunst.

 

Kassel ist das ideale Ziel(Bestimmung), um deutsche Sprache zu lernen(mitzuteilen). Wäre es in der Stadt oder in den

Où j'en suis dans mon devoir

J'ai donc déjà les grandes idées, je souhaiterais juste une traduction afin que je puisse m'entraîner à l'oral, sachant que ma prof est exigeante (elle ne veut pas de mots trop compliqués, mais pas trop simple non plus).




0 commentaire pour ce devoir



Ils ont besoin d'aide !

Il faut être inscrit pour aider

Crée un compte gratuit pour aider

Je m'inscrisOU

J'ai déjà un compte

Je me connecte